Hinweis

Dieses Modul befindet sich in der Pilotphase, es ist für Schulplattformen mit dem Updatemodus „testing“ verfügbar. Es können unerwartet Fehler auftreten und Funktionen befinden sich im aktiven Aus- und Umbau. Das Modul wird schrittweise weiterentwickelt, hierfür freuen wir uns über Ihr konstruktives Feedback, welches Sie per E-Mail an feedback+eltern@iserv.de richten können. Aktuell wird die Benutzung in den mobilen Apps (Android und iOS) noch nicht vollständig unterstützt. Die App-Intergration befindet sich in Umsetzung.

Elternverwaltung#

Die Elternverwaltung ermöglicht das Anlegen und Verwalten von Elternaccounts. Eltern können sich beim IServ ihrer Schule registrieren und Funktionen für Eltern nutzen. Administratoren können über den Menüpunkt Verwaltung → Benutzer → Eltern die Liste von Eltern auf ihrem IServ einsehen.

../../../_images/parent_index.png

Die vier Felder der Tabelle beschreiben folgende Punkte:

  • Name: Der Name des Elternteils

  • Elternteil von: Dem Elternteil zugeordnete Kinder

  • Zugangsdaten: Kann der Elternteil sich am Schulserver anmelden

  • Importtyp: Über welchen Weg der Elternteil importiert wurde

Hinweis

Wenn ein Elternteil händisch angelegt wurde, ist der Importtyp leer.

Anlegen von Eltern#

Hier können sowohl neue Eltern hinzugefügt, als auch bestehende Eltern bearbeitet oder gelöscht werden. Im Normalfall kann das Feld E-Mail freigelassen werden, da Elternteile ihre E-Mail-Adresse bei der Registrierung selbst angeben. Diese E-Mail-Adresse wird als Benutzername für die Anmeldung am IServ verwendet. Im Feld Elternteil von können die Kinder des Elternteils direkt beim Anlegen eingetragen werden.

../../../_images/parent_add.png

Hinweis

Für Informationen zum Import von Elternteilen steht in der Import-Dokumentation eine Verfahrensbeschreibung bereit.

Registrieren von Eltern#

Bevor Eltern Zugriff auf den IServ erhalten, müssen sie sich zuerst registrieren. Dazu muss für jeden Elternaccount ein Registrierungscode generiert werden. Der Registrierungscode kann für einzelne Elternaccounts auf der Detailseite eines Elternteils mit Klick auf Anmeldung erstellt werden. Es können auch für mehrere Eltern gleichzeitig Registrierungscodes in der Listenansicht der Eltern erstellt werden. Markieren Sie dafür die entsprechenden Eltern und drücken Sie anschließend auf Registrierungscodes generieren.

Anschließend wird ein PDF-Dokument generiert und zum Herunterladen angeboten. In dem Dokument befindet sich ein Registrierungscode inkl. einer Anleitung zum Erstellen eines Elternaccounts pro Elternteil. Diese Registrierungscodes müssen an die Eltern ausgeteilt werden. Daraufhin können sich die Eltern, über die auf dem Dokument angegebene Seite, registrieren. Dazu benötigen sie eine E-Mail-Adresse sowie den Registrierungscode, welche in das Formular eingegeben werden müssen.

Sollte das Dokument mit dem Registrierungscode abhandengekommen sein, oder der Verdacht bestehen, dass der Code in falsche Hände gelangt ist, kann ein neuer Code erstellt werden. Mit einem Klick auf Registrierungscode erneuern wird ein neuer Code für die ausgewählten Elternteile generiert. Vorherige Codes der betroffenen Elternteile verlieren ihre Gültigkeit.

Hinweis

Um Eltern anlegen oder importieren zu können, muss deren Einverständnis eingeholt werden. Eine Vorlage für diese Einverständniserklärung ist auf der IServ Website unter https://iserv.de/downloads/privacy/ im Datenschutzpaket zu finden.

Bearbeiten von Eltern#

In der Bearbeiten-Oberfläche von Eltern lassen sich der Accountname, der Benutzername, die E-Mail-Adresse und die Kinder eines Elternteils bearbeiten. In der Zeile Elternteil von können die Kinder des Elternteils eingetragen werden. Das Feld unterstützt Autovervollständigung, sodass die Schüler des IServs bequem gesucht werden können.

Passwort eines Elternteils setzen#

Vergisst ein Elternteil sein Passwort, kann dies über Passwort setzen sowohl händisch gesetzt, als auch auf ein vorläufiges, zufälliges Passwort zurückgesetzt werden. In letzterem Fall wird das neue Passwort daraufhin angezeigt und das Elternteil muss bei der ersten Anmeldung, ein eigenes Passwort vergeben.

Sich als Elternteil registrieren#

Um sich als Elternteil zu registrieren, gibt man den Registrierungslink, den man von Administratoren auf dem Registrierungsbrief erhalten hat, in einen Browser ein. Dort öffnet sich dann eine Registrierungsseite. Alternativ steht ein Code zur Verfügung, der nach dem Einscannen dieselbe Registrierungsseite öffnet.

../../../_images/parent_registration_page.png

Auf dieser Seite geben Elternteile sowohl ihre persönliche E-Mail-Adresse, als auch den Registrierungscode an und schicken die Registrierung ab. An diese E-Mail-Adresse wird anschließend eine Bestätigungsmail versandt. Diese Mail enthält einen Bestätigungslink, den die Elternteile öffnen müssen, um ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen. Nach dieser Bestätigung können Elternteile ihr persönliches Passwort setzen und sich daraufhin am IServ anmelden.